Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

seminar buchen

Seminar Veritas Netbackup 9 Windows

Seminar / Training Veritas Netbackup Windows

1. Einheit - Grundlagen der Datensicherung

  • Sicherungsmethoden
  • Was ist NAS?
  • Was ist SAN?
  • Was ist IP Storage?

2. Einheit - Überblick über Netbackup

  • neue Funktionen bei Netbackup
  • Netbackup Optionen und Agenten
  • Funktionsweise und interne Mechanismen bei Netbackup
  • Lizenzierung

3. Einheit - Installation von Netbackup

  • Installation von Netbackup
  • Aktivieren der Agenten bei Netbackup
  • Übersicht der installierten Komponenten
  • Migration von älteren Versionen von Netbackup
  • Mehrere Medienserver mit einem Masterserver nutzen
  • Geänderte Installationsverwaltung über Paketierung
  • Role Based Access Control RBAC statt NBAC

4. Einheit - Gerätemanagement bei Netbackup

  • Geräteüberwachung
  • Gerätekonfiguration bei Netbackup
  • Storage Units und Storage Unit Groups
  • Storage Lifecycle Policies (ab V6.5)
  • Sicherung auf Festplatte mit "BasicDisk"
  • Einrichten von "Advanced Disk"
  • Nutzen von Diskpools (Flexible Disk Option)
  • Gerätestatistiken
  • Troubleshooting der Hardware bei Netbackup

5. Einheit  - Medienmanagement bei Netbackup

  • Medienrotation
  • Überschreibschutz (Retention Level)
  • Abhängigkeiten beim Startfenster
  • Medienimport / -Export
  • Inventarisierung von Medien bei Netbackup
  • Hold-Management 

6. Einheit - Backup mit Netbackup

  • Strategien zur Datensicherung
  • Full, cumulative Incr & differential Incr-Backups
  • "Backup-Policies sind keine Backupjobs!"
  •  Einsetzen und Gruppieren von Backup-Policies
  • Basic Staging vs. Advanced Staging (ab V6.5)
  • Volumeshadow Copy nutzen
  • Symantec Shadowcopy Provider für offene Dateien nutzen
  • Data Classification (ab V6.5)
  • die Catalog Backup Policy
  • Snapshots und Snapshot-Indizes mit SLPs
  • Vermeidung von Sicherungslücken und Performance-Problemen durch den Accelerator (auch Vmware)
  • Storage Lifecycle Policies (SLPs)

7. Einheit - Restore von Daten mit Netbackup

  • Wiederherstellung über das Netbackup-Interface
  • Data Redirection
  • Bare Metal Restore von Servern
  • Echte Abbildwiederherstellung
  • Active Directory Wiederherstellung
  • Einsatz und Deaktivierung von Netbackup Access Control (NBAC) und Auditing

8. Einheit - Berichtswesen von Netbackup

  • Auftragsüberwachung
  • der Bericht: "All Log Entries"
  • Warnungen
  • Benachrichtigungsmöglichkeiten
  • Statistiken von Geräten und Medien
  • Filterfunktionen im Activity Monitor

9. Einheit  - Disaster Recovery mit Netbackup

  • der Bare Metal Restore Master & Bootserver
  • Bare Metal Restore über PXE
  • Bare Metal Restore über Bootmedium
  • Welche Daten müssen für BMR gesichert werden?
  • Auto Image Replication (AIR) in SLPs und Disaster Recovery

10. Einheit - Troubleshooting von Netbackup

  • Häufig auftretende Probleme
  • Fehlermeldungen und deren Abhilfe bei Netbackup

11. Einheit - Backup von MS Exchange

  • Host Properties für Exchange konfigurieren
  • Generelle Exchange Sicherungsarten
  • Besonderheiten bei Exchange

12. Einheit - Backup von MS SQL Server

  • Nur Transaktionslogs oder Full-Sicherungen?
  • typische SQL Sicherungsarten
  • Recovery eines SQL-Servers

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminardetails

   
Dauer: 5 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr
Preis: Öffentlich und Webinar: € 2.995 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 8.500 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
Voraussetzung: Windows Kenntnisse
Standorte: Stream Live, Stream gespeichert, Inhaus/Firmenseminar, Berlin, Bremen, Darmstadt, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Jena, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Magdeburg, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Trier, Ulm, Wuppertal
Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Seminararten: Öffentlich, Inhaus, Webinar
Durchführungsgarantie: ja, ab 2 Teilnehmern; Details
Sprache: Deutsch (Englisch ist bei Firmenseminaren ebenfalls möglich)
Seminarunterlage: Dokumentation auf CD oder Papier
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen im Restaurant - (bei öffentlichen Seminaren)
Support: 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
  Weitere Informationen unter +49 (30) 30 80 70 14

Seminartermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

SeminarStartdatumEnddatumOrtDauer
Konstanz5 Tage
Freiburg5 Tage
Potsdam5 Tage
Flensburg5 Tage
Leipzig5 Tage
Hamm5 Tage
Rostock5 Tage
Hamburg5 Tage
Luxemburg5 Tage
Hannover5 Tage
Stuttgart5 Tage
Dresden5 Tage
Madgeburg5 Tage
Regensburg5 Tage
Jena5 Tage
Trier5 Tage
München5 Tage
Friedrichshafen5 Tage
Kassel5 Tage
Ulm5 Tage
Münster5 Tage
Nürnberg5 Tage
Köln5 Tage
Wuppertal5 Tage
Bremen5 Tage
Berlin5 Tage
Mainz5 Tage
Erfurt5 Tage
Darmstadt5 Tage
Frankfurt5 Tage
Paderborn5 Tage
Essen5 Tage
Potsdam5 Tage
Flensburg5 Tage
Konstanz5 Tage
Freiburg5 Tage
Rostock5 Tage
Hamburg5 Tage
Leipzig5 Tage
Hamm5 Tage
© 2021 www.networkuniversity.de All rights reserved. | Webdesign | Kontakt | Impressum | AGB | Login | Mobile Version | Nach oben